Geltungsbereich

Die AGB gelten für alle Dienstleistungen kostenpflichtig oder gratis , welche OnlyWork erbringt. Die übrigen Vertragsbestimmungen, wie schriftliche Individualvereinbarungen, Leistungsbeschreibungen, usw. gehen den AGB im Falle von Widersprüchen vor. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird auf dem Internet unter www.onlywork.ch publiziert. Eine schriftliche Ausgabe kann bei OnlyWork bezogen werden. Im Bereich von Internet-Dienstleistungen gelten insbesondere die Internet-Benutzungsrichtlinien von OnlyWork.

Leistungen

OnlyWork kann keine Gewährleistung für ein unterbruchs- und störungsfreies Funktionieren ihrer Dienstleistungen oder für bestimmte Übertragungszeiten und Kapazitäten sowie für einen absoluten Schutz ihres Netzes vor unerlaubten Zugriffen übernehmen.

Pflichten des Kunden

Der Kunde ist verpflichtet, OnlyWork jederzeit seine aktuellen Daten wie Namens- und Adressdaten bekannt zu geben und entsprechende Änderungen unverzüglich online mitzuteilen.

Datenschutz und Geheimhaltung

OnlyWork verpflichtet sich, Kundendaten sorgfältig zu bearbeiten und die Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten. OnlyWork verwendet Personendaten zur vertrags- und gesetzeskonformen Abwicklung und Erfüllung der angebotenen Dienstleistungen, zur Pflege der Kundenbeziehung sowie zur Entwicklung, Gestaltung und bedarfsgerechten Unterbreitung von Dienstleistungsangeboten.

Internetmissbrauch

Der Kunde ist verpflichtet, bei der Benutzung der Dienstleistungen von OnlyWork diese AGB, die übrigen Vertragsbestimmungen sowie die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten. Insbesondere dürfen die Dienstleistungen nicht zur Erfüllung von strafrechtlichen Tatbeständen missbraucht werden. Als Missbrauch gilt namentlich auch ein Weiterverkauf der Dienstleistungen durch den Kunden an Dritte und/oder die Verwendung der Dienstleistungen.

Lieferung von Gegenständen und Gewährleistung

OnlyWork schliesst jegliche Gewährleistung der Dienstleistungen bezüglich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zugänglich gemachten Informationen im gesetzlichen Rahmen aus und tritt gleichzeitig sämtliche ihr zustehenden Ansprüche gegen ber dem Hersteller oder Lieferanten an den Kunden ab.

Schlussbestimmungen

OnlyWork behält jederzeit die Änderung dieser AGBs und der einzelnen Produkte / Diensleistungen ausdrücklich vor.

Anwendbares Recht

Alle Rechtsbeziehungen, welche in diesen AGBs nicht geregelt sind, unterstehen dem schweizerischen Obligationenrecht.